Meine Philosophie
Geschichten in Bilder
Bilder.Geschichten

Fotograf Heidenheim
Babyfotos Heidenheim

Ich glaube, dass man das Gesamtpaket mitbringen muss, um in der heutigen verrückten Welt Erfolg zu haben: eine eigenständige Persönlichkeit, einen Sinn für Humor und was am Wichtigsten ist: ein großes Herz. In all den Jahren mit Sinneszauber Photographie ist nicht nur mein Unternehmen gewachsen und gereift, sondern auch ich als Mensch. Gefühle und Emotionen zu spüren und festhalten zu dürfen erfüllt mich als Künstlerin unglaublich. Das Vertrauen meiner Familien, dass ich ihre ganz persönliche Geschichte einfangen und erzählen darf macht mich unglaublich stolz. 

Wenn ich einen Fotografen für eine Session bräuchte, ich würde mich buchen. Denn, ich bin so sehr überzeugt von mir. Nicht weil ich ein großes Ego habe, oder Selbstverliebt und Abgehoben und Narzisstische Züge habe, nein ich würde mich buchen weil ich die Beste auf meinem Gebiet bin. Ich bin die, die Bilder.Geschichten schreibt. Die spürt was ihr fühlt. Die mitweint und mitlacht. Ich bin die Beste die du für deine Bilder.Geschichte deine Erinnerungen bekommen kannst. 

 

Beim Webseiten Update bin ich so viele meiner Bilder durchgegangen und ich bin einfach bei jedem innerlich explodiert. Vor Freude. vor Liebe. vor Stolz. vor Glück.

 

Deine Geschichte ist es wert von dem Besten Autor geschrieben zu werden. Sei es dir selbst wert. 

Der Sinneszauber fängt ergreifende und tiefgründige Augenblicke ein und gibt ihnen einen epischen Touch. Ich möchte eure Geschichte erzählen. Von Anfang bis Ende. An diesem einen Tag während wir zusammen sind. Es soll keine einzige Seite fehlen. Das Gesamtpaket eurer Gefühle und Liebe. Ich möchte etwas erhalten. Etwas einfangen das so jederzeit geschehen könnte. den Moment des Augenblickes für immer konservieren. die Magie eures Lebens sichtbar machen. Beständigkeit der Erinnerungen in unruhigen Zeiten.

Mir ist ein altes Foto meines verstorbenen Patenonkels aus einem Buch in die Hand gefallen. ich habe es mir so lange angeschaut und dachte mir - danke das man ein Foto von dir gemacht hat. es war ein Foto auf einer Monatskarte. Als er noch sehr jung war. Auch hängen bei mir an den Wänden ganz viele Bilder von meinen Großeltern und Eltern und jedes Mal wenn ich sie anschaue, lächle ich. Erinnere mich an sie. Denke an unsere Momente. Erinnerungen kommen zurück. 

Mit Bildern machen wir die Liebe zueinander und füreinander sichtbar. Denn nur weil eine Person eines Tages von uns geht - verschwindet ja nicht unsere Liebe nicht. Sie bleibt und mit einem Foto können wir sie nicht nur spüren sondern auch sehen. 

ich fotografiere weil es mich erfüllt. 

ich fotografiere weil es meine Luft zum atmen ist.

ich fotografiere weil es meine Aufgabe hier auf Erden ist.

ich fotografiere weil ich es in meiner DNA habe.

weil ich die Welt so sehe wie ich sie fotografiere.